Samstag, 10. Oktober 2020 I Freiburg im Breisgau

Ist die Zukunft DIGITAL?!

Über die Veranstaltung

Die Digitalisierung wird die Dentalwelt nachhaltig verändern. 

Einzelne Arbeitsschritte werden navigiert implantiert und virtuell geplant. Das Resultat sind präzise, effiziente und minimalinvasive Behandlungskonzepte. Der digitale Workflow von der Planung bis zur Fertigung einer Restauration ermöglicht vorhersagbare und reproduzierbare Ergebnisse. Dieser virtuelle Behandlungsablauf ist nicht nur ökonomisch sondern auch aufgrund der Fehlerminimierung klinisch und technisch von größter Effizienz und zum Vorteil Ihres Patienten. 

 9 

Punkte nach

BZÄK / DGZMK Richtlinien

Dr. med. dent. Marko Knauf und Prof. Dr. Ralf Kohal (Prothetik) zeigen Ihnen den kompletten digitalen Workflow „live“ im OP und interaktiv am 3D-Modell. Erfahren Sie, wie Sie das „digitale“ Konzept in Ihrer Praxis umsetzen, was funktioniert und wo die Grenzen sind.

Program​m

09.00 – 10:30 Einführung Navigation & Planung 

10:30 – 11:00 Kaffeepause 

11:00 – 12:30 Fallpräsentation 

12:30 – 13:30 Working Lunch im Stadthotel 

13:30 – 15:00 Live-OP 

15:00 – 16:30 HandsOn am 3D-Modell 

16:30 – 17:00 Abschlussdiskussion 

Zeit & Ort

10. Oktober 2020., 09:00 – 17:00 Uhr

Hotel Stadt Freiburg 

Breisacher Str. 84, 79110 Freiburg im Breisgau 

Kosten

299,00 Euro zzgl. MwSt. 

Mit freundlicher Unterstützung von W&H Deutschland GmbH.

W&H Logo.png
arrow&v
arrow&v

Anmeldung